Monatsarchive: März 2008

Sonne macht albern

Eigentlich unterhalten sich ja nur langweilige Leute über´s Wetter – aber hey, ich steh´ dazu auch mal langweilig zu sein 😉 Heute war´s ja mal richtig geil. Morgens verscheuchte mich noch penetranter Sprühregen vom Balkon und das gemütliche Gutenmorgenkippchen wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sonne macht albern

Narbenschau

Da sitzen wir also beim Abendessen, eine Freundin des Kindes (ebenfalls 9 J.) ist da, und essen nichts ahnend unser (übrigens ganz fantastisches) Gulasch. Plötzlich fangen die beiden Mädels an, ihre „Wunden“ des Tages zu vergleichen, steigern sich dann zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Narbenschau

morgens, Zehn vor Sieben …

… gestern …. auf dem Weg zur Arbeit. Eigentlich noch nicht ganz wach, von „fit“ reden wir mal erst gar nicht. Auf Höhe der Glas- und Papiercontainer, in die ein Mensch(Person A) fleißig und ordentlich sein Altpapier und seine Flaschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für morgens, Zehn vor Sieben …

Wie ich heute meine Handtasche in einen tragbaren Ofen verwandelt habe…

Der Tag fing schon gut an … heute Morgen zur Frühschicht geeilt, ohne Frühstück (Kaffee & Kippe), und die ganze Schicht irgendwie neben mir gestanden. Nach der Arbeit also gemütlich ein Kippchen angezündet und zum Geldautomaten geschlendert. An selbigem das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie ich heute meine Handtasche in einen tragbaren Ofen verwandelt habe…