Weil nämlich, wenn…

… man einen kleinen Bruder hat, dann kann man schon mal was mitmachen (- wenn auch nur am Telefon)…

Ebendieser (24, Hobbymusiker) rief mich vorgestern an, und fragte, ob er denn eventuell am Freitag bei mir nächtigen dürfe. Meine Verwunderung war doch etwas größer, da zwischen Dortmund und Freiburg der Kilometer einige liegen. Er meinte, er wäre am Wochenende bei mir in der Nähe – in den Kevelaer Kapellen zum Liedermachingfestival. (Was von meinem Standpunkt aus betrachtet dann doch nicht so ganz in der Nähe ist) Wie auch immer. Jedenfalls wollte er trampen. Was er dann auch gemacht hat. Er ist genau bis fast nach Trier gekommen. Bei meinem letzten Telefonat gestern abend so gegen halb Zehn, lief er gerade frohen Mutes an der Autobahn entlang und wunderte sich, weshalb keiner von den „Saubratzen“ anhält. Er hat keinen Führerschein, daher konnte ich ihn mit schwesterlichem Klugscheißen und dem mir eigenen Charme davon überzeugen, dass das Entlanglaufen an deutschen Autobahnen verboten ist und das „grundlose“ Anhalten auf dem Seitenstreifen ebenfalls und vor allem saugefährlich – beides.
Er folgte danach wohl meinem Rat und lief querfeldein zum nächsten Ort, der sich durch Lichtschein bemerkbar machte…. dort stand er einszweifünf Stunden rum, bis ihn der Zufall mit Timo bekannt machte, der ihn mit nach Trier nahm und dort auf eine Szeneparty mitschleppte. Danach ging es wohl noch durch diverse Lokalitäten (inklusive spendiertem Fizz) und schließlich zu Timo nach Hause, wo ein kuscheliges Gästebett seiner harrte.
Vorhin eben, als wir telefonierten, war er gerade in Köln und wartete auf den nächsten Anschlusszug Richtung Geldern – Timo hatte ihm wohl das Wochenendticket finanziert, damit er nicht weiter trampen muss …. und das Alles ohne einen Cent in der Tasche …

Wie macht der Kerl das bloß?

Bloß gut, dass unser Mütterlein von der ganzen Sache (noch) nix weiß …

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wetterprinzessinnen, die Zweite ….

SO, hier ist die zweite Versionn des Regelwerkes, aber definitiv nicht die letzte, weil ich schon wieder am Umbauen bin.

Wie hatten ja bereits ein Testspiel. welches dem Monsterschäfchen und allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat, mir aber noch einige Schwachstellen im System aufgezeigt hat . Diese Schwachstellen sind in dieser Verion noch nicht bereinigt, das folgt noch … ich hinke etwas hinterher, gebe ich zu.

Hier ein Spielbericht zum Testspiel.

regelwerk02.pdf – die momentane Version, noch Testspielkritikunbeeinflusst.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

… fließend Wasser aus der Wand ….

Achja, wie schön!

Momentan ist der Handwerker seit 2 Stunden dabei, meine Badezimmerwand aufzustemmen. Mindestens 2 m, wenn wir Pech haben die gesamte Länge und wenn wir noch mehr Pech haben, gibt´s nen Durchbruch zur Küche.
Die Warmwasserleitung ist wohl durchgerostet und hat auch die Nachbarn unter uns mit Freude (und einer nassen Decke)  beglückt.
Eigentlich sollten wir am Wochenende Besuch bekommen, auf den ich mich schon sehr gefreut hatte. Je nachdem, welche Ausmaße das heute hier annimmt, wird er wohl nicht  kommen können … *seufz*

Bei dem ganzen Dreck freue ich mich schon richtig, gleich zur Arbeit gehen zu „dürfen“

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

jip jop jälm m 9 gryüä

*arg*
(Das klappt hier alles nicht so wie´s soll *ne Runde weinen geht*)

Aber eigentlich sind die IKEAmöbel ja schon ganz  toll ….

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Baukasten für große Leuts …

Ikea hat gerade geliefert.

34 Pakete, davon mehrere in 2,35 x 0,8 m

Und ich habe keine Ahnung welches das mit der Bedienungsanleitung ist

*hysterisch kicher*

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Ostsee …

Schön war´s …*seufz*
dsci2858klein.JPG

dsci2615klein.JPG

dsci2857klein.JPG

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Strukturen – die Erste

Scheint mit dem Plan zu funktionieren… es ist zwar erst Tag 1 des neuen strukturierten Lebens, aber immerhin war ich schon auf dem Markt und habe schon gespült, und jetzt ist es 9.01 Uhr.

Hach, was ich doch gut bin *breitgrins*

Dafür ist das Wetter heute megabeschissen, es ist bewölkt, nicht warm und nicht kalt, aber dafür schwül. Ich frage mich, wozu ich  vorhin geduscht habe ….

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Strukturen schaffen …

… ist das Motto der Woche. Nachdem ich den heutigen Tag irgendwie komplett vertrödelt habe, habe ich mir einen Wochenplan gebaut (und kam mir schon ein wenig vor wie in der Schule), in dem ich für jeden Wochentag die angestrebten Haushaltserledigungen formuliert und aufgeteilt habe.
Laut Plan ist sogar genug Zeit da, um dem Nonsens zu fröhnen….*freu*

Schau ich doch mal, ob´s funktioniert .

PS: Der PC ist trotz eigenmächtiger Formatierung des einen Laufwerkes tatsächlich heile geblieben *breitgrins*

PPS: Bei der Grofafo- Challenge hab ich es nicht mal in die zweite Runde geschafft. Schade. Trotzalledem bekommt das Monsterschäfchen „Die Wetterprinzessinnen“ zum Geburtstag. (ich hoffe, dass ich bis dahin die ausgearbeitete Version fertig habe…;))

PPPS: Helga treibt neue Blüten! *jubel*!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

… großes Drama?

… habe beschlossen meine zweite Festplatte zu formatieren. Der Mann meint (als Informatiker hat er wahrscheinlich sogar recht, aber das ist mir jetzt auch egal!), dass das keine so gute Idee ist, weil die Hauptfestplatte dadurch evtl nen Knacks im Betriebsystem bekommen kann (oderso)… aber wie gesagt, ist mir gerade egal. ich brauche die zweite Festplatte nur zum Spielen und ich sehe es echt nicht mehr ein, alle 3 Tage das Spiel neu zu installieren (was irgendwie stundenlang dauert…*arg*), bloß weil die entsprechende Festplatte halb voll ist.

vielleicht ist sie auch einfach kaputt, aber das macht ja nix, weil ich sie jetzt ja eh nicht mehr richtig benutzen kann .. also schaun wir mal …

Dem Mann habe ich natürlich wohlweislich nichts gesagt …

Vielleicht funktioniert ja auch alles und ich bin der Held *grinsgrins*

ein bisschen mulmig ist mir ja schon…. ich werde ja sehen …

im Zweifelsfall belibt mir noch der Schlepptop, falls alles schiefgeht…

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Das Gardinenwunder …

Auch wenn ich schon fast nicht mehr daran geglaubt habe, endlich hängen sie alle.
…. nach 10 Monaten seit Einzug in unsere Wohnung!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar